Telefon: +49 3571 20939-0
  Sekretariat: kontakt@oshy.schule
  Produktives Lernen: pl@oshy.schule

Grundidee/Ziele des PL

Produktives Lernen ... ist ein alternativer Bildungsprozess, der seinen Teilnehmer/-innen die Möglichkeit eröffnet, über individuelle Lernpläne und durch wechselnde, längerfristig produktive Tätigkeiten privat und/oder beruflich ihren Weg so zu finden, dass sie selbstständig und selbstbewusst Handelnde für sich und das Gemeinwesen werden können.

Ziele des Produktiven Lernens

Allgemeinbildung

Vermittlung grundlegender Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mit dem Ziel, die Teilnehmer/-innen auf die Prüfung Ende Klasse 9 vorzubereiten und bei erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit einer Berufsausbildung zu schaffen.

Persönlichkeitsentwicklung

Formung von Eigenschaften, die es den Teilnehmer/-innen ermöglichen, selbstbewusst, engagiert, motiviert ins Leben zu gehen, ausgerüstet mit Verhaltensweisen wie: Ehrlichkeit gegenüber anderen und sich selbst, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit, Kritikfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ordnung und Zielstrebigkeit, also Verhaltensweisen, die die Jugendlichen befähigen, sich den geforderten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen zu stellen.

Ablauf

  • die Teilnehmer/-innen besuchen das PL 2 Jahre
  • die Teilnehmer/-innen lernen 3 Tage pro Woche an einem Praxisplatz ihrer Wahl
  • die Teilnehmer/-innen lernen 2 Tage pro Woche in der Schule (Lernwerkstatt)

In der Lernwerkstatt hast Du:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Kommunikation/ Präsentation
  • Lernbereiche
    • Mensch und Kultur
    • Gesellschaft und Wirtschaft
    • Natur und Technik
  • Wahlpflicht
  • Lernen in der Praxis

Jedes Schuljahr ist in drei Abschnitte (Trimester) gegliedert. Das 1.Trimesters beginnt mit einer 6 wöchigen Orientierungsphase. Die Orientierungsphase dient dem Kennen lernen, der Teambildung und der Vorbereitung auf das Produktive Lernen. Am Ende der sechs Wochen erhalten alle, die die Anforderungen erfüllen, ein Zertifikat. Damit wird man Teilnehmer/-in des Produktiven Lernens. Pro Trimester wählen sich die Teilnehmer/-innen einen neuen Praxisplatz. Zum Abschluss jedes Trimesters erhalten die Teilnehmer/-innen einen Trimesterbericht und Bildungsbericht. Zum Schuljahresende erhalten alle ein Jahreszeugnis.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.