Telefon: +49 3571 20939-0
  Sekretariat: kontakt@oshy.schule
  Produktives Lernen: pl@oshy.schule

Projekt zur Selbstwahrnehmung „Wer bin ICH“

 Die Lebenskompetenzen zu fördern, bedeutet, Kompetenzen zur Bewältigung schwieriger Situationen und Krisen zu vermitteln.

Eine wichtige Lebenskompetenz ist das Selbstbewusstsein. Wer sich selbst kennt und mag, wem die eigenen Stärken und Schwächen bewusst sind und wer ein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten hat, der tut sich leichter, Konflikte zu bewältigen. Die erste Gruppe Klasse 5a hatten die Aufgabe sich mit ihrer eigenen Person auseinanderzusetzen. Die Schüler*innen stellten fest, dass es gar nicht so einfach ist Stärken und Charaktereigenschaften von sich zu benennen. Es gab ein lustiges Aufwärmspiel und ein Persönlichkeitsbingo. Beim kreativen Teil konnten die Schüler*innen ihre Eigenschaften als Fantasietier darstellen. Es kamen tolle Ergebnisse heraus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.